Werthebach
 

Neubau eines Bades mit ebenerdiger Dusche

 

  • Creme-beiger Solnhofener Kalkstein aus Deutschland als Poygonalplatten mit bruchrauer Oberfläche
  • Anthraziter Mustang-Schiefer aus Brasilien mit bruchrauer Oberfläche

 

In diesem Bad wurde nur die im Raum frei stehende Wanne und ansonsten die durch Spritzwasser gefährdeten Bereiche mit dem Solnhofener Naturstein bekleidet. Dieser wurde hierbei nicht bis auf den Boden geführt, sondern den unteren Abschluss bildet ein Wandsockel aus dem Material wie der Bodenbelag.

Beide Materialien leben durch die eigenständige Farbgebung jeder Platte. Auch die Oberfläche ist bruchrau wie sie die Natur geschaffen hat.

 

Somit ist jede einzelne Platte ein Unikat.

 

Besonderes Highlight ist die ebenerdige Duschtasse in einer Abmessung von über 2,00 x 1,00 m. Diese ist aus dem gleichen brasilianischen Schiefer wie der Bodenbelag. Durch die erforderlichen besonderen Abdichtungen ist auch nach Jahren keine Duschabtrennung erforderlich.

 

Die Ablagen in dem Bad sind ebenfalls aus dem gleichen Schiefer.

 

image 1 of 1

description