Werthebach
 

Innentreppe aus massivem Naturstein

 

  • Cotto-creme-grauer „Granit“ Juparana Colombo mit polierter Oberfläche

 

Die Innentreppen und Podestflächen wurden mit einer extra vom Kunden ausgewählten und besonders texturierten Materialcharge bekleidet.

Die Treppenstufen sind soweit möglich so verarbeitet, dass von obiger Betrachtung sich die natürliche Textur von Stufe zu Stufe wieder fortsetzt. Ebenso wurde der Bodenbelag der Podeste nach Textur verarbeitet. Auch wenn es den Anschein von einem Standardformat hat, so wurde hier der Boden aus einer ganzen Rohtafel bewusst so aufgeschnitten, dass nach der Verlegung wieder der ursprüngliche natürliche Texturverlauf gegeben ist und schmale Plattenstreifen vermieden wurden.

 

Die Sichtkanten wurden schräg gefast und in mehreren Schleifgängen poliert, so dass ein dauerhafter Glanz gewährleistet ist.

In einigen Räumlichkeiten wurde industrielle Standardware verlegt. Bei dieser kann der natürliche Texturverlauf nicht berücksichtigt werden.

image 1 of 1

description